Download Digitaltechnik: Ein Lehr- und Ubungsbuch by Klaus Urbanski, Roland Woitowitz PDF

By Klaus Urbanski, Roland Woitowitz

Verst?ndliche, moderne Einf?hrung: Die Autoren erl?utern Logik- und programmierbare Bausteine, die Mikroprozessor- und Mikrocontroller-Technik sowie den systematischen Entwurf von Schaltnetzen und -werken unter Einsatz programmierbarer Bausteine. Zahlreiche Beispiele erleichtern das Verst?ndnis. Alle normgerecht angepassten Kapitel bieten ?bungen mit ausf?hrlichen L?sungen. Daher eignet sich das Buch auch besonders zum Selbststudium. Neu in der five. Auflage: Quad Datarate SDRAM, die neuen bin?ren Vors?tze f?r Zweierpotenzen. Plus: site mit zus?tzlichen ?bungen, Beibl?ttern, VHDL-Modellen, Assembler- und C-Programmen zum obtain.

Show description

Read or Download Digitaltechnik: Ein Lehr- und Ubungsbuch PDF

Best electrical & electronic engineering books

An Interactive Multimedia Introduction to Signal Processing

Jointly the booklet and CD-ROM shape a studying approach that gives either investigative stories and the visualization of complicated tactics. A didactic proposal is undertaken for microelectronics, computing device expertise and conversation engineering, which bargains with the visualization of signs and tactics as well as graphical programming of sign processing platforms.

Verilog HDL

Stresses the sensible layout viewpoint of Verilog instead of emphasizing purely the language features. the data offered is absolutely compliant with the impending IEEE 1364 Verilog HDL ordinary. CD ROM integrated.

Principles and Applications of Electrical Engineering

Rules and purposes of electric Engineering НАУКА и УЧЕБА,ТЕХНИКА,ЕСТЕСТВЕННЫЕ НАУКИ Название: ideas and purposes of electric EngineeringАвтор: Giorgio RizzoniГод: 2004 г. Страниц: 996 стр. Формат: PDFЯзык: EnglishИздание:McGraw-Hill better EducationРазмер: eight. 28 MbISВN 0-07-288771-0Rizzoni is designed for the sophomore/junior point, creation to electric Engineering path required for non-EE majors.

The UMTS Network and Radio Access Technology: Air Interface Techniques for Future Mobile Systems

The UMTS community and Radio entry expertise covers all of the key elements of UMTS and its implementation from either the engineering layout and the operator and repair companies' perspective. It addresses the fundamental initiatives occupied with UMTS community deployment in new areas and inside latest 2G networks.

Extra info for Digitaltechnik: Ein Lehr- und Ubungsbuch

Example text

Die ersten Transistorschaltungen bestanden aus diskreten bipolaren Transistoren, Dioden und Widerständen. Auf einer Fläche von wenigen Quadratzentimetern konnte man in diskreter Technik ein einfaches UND-Gatter unterbringen. Mr. Kilby der Fa. Texas Instruments gelang 1958 die bahnbrechende Erfindung des integrierten Schaltkreises (Integrated Circuit = IC). In den 60er Jahren erhielt die Digitaltechnik durch das ehrgeizige Apolloprojekt der US-Regierung einen enormen Aufschwung. Aufgrund der erforderlichen Gewichtseinsparungen für digitale Rechner in der Raumfahrttechnik wurden größte Anstrengungen zur Miniaturisierung digitaler Schaltungen unternommen.

Es müssen zur Unterscheidung zwei getrennte Pegelbereiche für eine binäre Variable vorgesehen werden. Innerhalb einer Logikfamilie haben diese Bereiche die gleichen physikalischen Grenzwerte. Physikalische Größen, die sich für die technische Realisierung der Pegel binärer Variablen eignen, sind elektrische Spannung, elektrischer Strom, Luftdruck, Lichtstärke, etc.. Da als physikalische Größe überwiegend die elektrische Spannung verwendet wird, werden im Folgenden nur digitale Baugruppen behandelt, die mit Hilfe der elektrischen Spannung Pegelbereiche realisieren.

30: KV-Diagramm für fünf Eingangsvariablen Blockbildung im KV-Diagramm für fünf Eingangsvariablen: Block Anzahl der Eingangsvariablen 1 Feld 2 Felder 4 Felder 8 Felder 16 Felder 32 Felder 5 Eingangsvariablen 4 Eingangsvariablen 3 Eingangsvariablen 2 Eingangsvariablen 1 Eingangsvariable 0 Eingangsvariablen Beispiel 5: Tab. 13: Wahrheitstabelle zu Beispiel 5 4 5 6 7 16 24 X1 0 0 0 0 1 1 X2 0 0 0 0 0 1 X3 1 1 1 1 0 0 Rest X4 0 0 1 1 0 0 X5 0 1 0 1 0 0 Y 1 1 1 1 1 1 0 Gegeben ist die abgebildete Wahrheitstabelle (Tab.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 37 votes