Download Die Kraftwerksausrüstung: Dampf- und Gasturbinen, by Karl Schröder PDF

By Karl Schröder

Mit einem Anhang: Beispiele neuzeitlicher Kraftwerke

Show description

Read or Download Die Kraftwerksausrüstung: Dampf- und Gasturbinen, Generatoren Leittechnik PDF

Similar german_4 books

Algorithmische Konzepte der Informatik: Berechenbarkeit, Komplexitätstheorie, Algorithmik, Kryptographie. Eine Einführung

Das Buch versteht sich als eine einfache Einf? hrung in die grundlegenden algorithmischen Konzepte der Informatik. Die Konzepte werden in ihrer historischen Entwicklung und gr? ?eren Zusammenh? ngen dargestellt, um so die eigentliche Faszination der Informatik, die viel kontraintuitive ? berraschungen bereith?

Automatisierung in Materialfluss und Logistik: Ebenen, Informationslogistik, Identifikationssysteme, intelligente Geräte

Auch im Bereich Materialfluss und Logistik beschleunigt sich die Automatisie-rung bisher manueller Vorgänge, und die Bearbeitungsgeschwindigkeit nimmt durch die informationstechnische Verknüpfung aller Tätigkeiten in Produktion, Fertigung und Dienstleistung zu. Die Informationslogistik und die zugehöri-gen Basiselemente der Datenerfassung gewinnen dadurch an Bedeutung.

Grund- und Wasserbau in praktischen Beispielen: Zweiter Band. Fließende und schwingende Wasserbewegung, Wehre Wasserauflaufen, Bewässerung, Entwässerung Wasserwirtschaft

Als ich im September 1942 das Vorwort fUr den ersten Band des "Grund- und Wasserb3, u in praktischen Beispieleh" schrieb, battle das Manuskript zum zweiten Band bereits druckreif. So faBte ich in diesem Vorwort meine Gedanken fUr beide Bande zusammen in der Roffnung, daB auch der zweite Band bald nach dem ersten erscheinen wtirde.

Additional resources for Die Kraftwerksausrüstung: Dampf- und Gasturbinen, Generatoren Leittechnik

Sample text

Nach Zwischenüberhitzung, in kcalfkg. Gz N Kl G A mit GA - Gz. (68) /1 Kondensationsdampfmenge in kgjh.

1!.. ELuz 0,6 0,7 0,8 0 24 Die Dampfturbinen VA Austrittsverlust in mkp/kg In vielstufigen Turbinen wird die Austrittsgeschwindigkeit der einen Stufe am Eintritt in die unmittelbar folgende zumindest zum größten Teil wieder ausgenützt. Bei Durchmessersprüngen und am Austritt der einzelnen Gehäuse tritt jedoch ein Austrittsverlust auf, der bei der vorhergehenden Stufe durch die Wirkungsgraddefinition nach GL (18) bereits berücksichtigt werden kann. Besonders groß ist der Austrittsverlust nach der letzten LaufschaufeL Die mit großer Geschwindigkeit zum Kondensator abströmenden Dampfmengen verursachen einen beträchtlichen Anteil an den gesamten Turbinenverlusten, weshalb er gewöhnlich besonders berechnet wird.

Berücksichtigt wird der Verlust dadurch, daß die Mengen in die Berechnung der inneren Arbeit Li eingehen. Die Labyrinthe der Wellendichtungen und Ausgleichskolben werden von Dampf durchströmt, der dem Radraum entnommen wird. Nach Durchströmung von Labyrinthen wird 1/ing/eitung für Wellendichlungen (ca 1/ala} 1um Kcmiensator Abb. 19. Verbindungsleitungen zwischen den Wellendichtungen einer Turbine ohne Zwischenüberhitzung er teilweise einer niedrigeren Stufe zugeführt, teilweise wird er kondensiert oder entweicht ins Freie.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 12 votes