Download Die Großberliner Stadtentwässerung by Reinhard Lobeck, W. Prion PDF

By Reinhard Lobeck, W. Prion

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Die Großberliner Stadtentwässerung PDF

Similar german_4 books

Algorithmische Konzepte der Informatik: Berechenbarkeit, Komplexitätstheorie, Algorithmik, Kryptographie. Eine Einführung

Das Buch versteht sich als eine einfache Einf? hrung in die grundlegenden algorithmischen Konzepte der Informatik. Die Konzepte werden in ihrer historischen Entwicklung und gr? ?eren Zusammenh? ngen dargestellt, um so die eigentliche Faszination der Informatik, die viel kontraintuitive ? berraschungen bereith?

Automatisierung in Materialfluss und Logistik: Ebenen, Informationslogistik, Identifikationssysteme, intelligente Geräte

Auch im Bereich Materialfluss und Logistik beschleunigt sich die Automatisie-rung bisher manueller Vorgänge, und die Bearbeitungsgeschwindigkeit nimmt durch die informationstechnische Verknüpfung aller Tätigkeiten in Produktion, Fertigung und Dienstleistung zu. Die Informationslogistik und die zugehöri-gen Basiselemente der Datenerfassung gewinnen dadurch an Bedeutung.

Grund- und Wasserbau in praktischen Beispielen: Zweiter Band. Fließende und schwingende Wasserbewegung, Wehre Wasserauflaufen, Bewässerung, Entwässerung Wasserwirtschaft

Als ich im September 1942 das Vorwort fUr den ersten Band des "Grund- und Wasserb3, u in praktischen Beispieleh" schrieb, battle das Manuskript zum zweiten Band bereits druckreif. So faBte ich in diesem Vorwort meine Gedanken fUr beide Bande zusammen in der Roffnung, daB auch der zweite Band bald nach dem ersten erscheinen wtirde.

Extra info for Die Großberliner Stadtentwässerung

Sample text

Die Bewirtschaftung der Rieselfelder war, wie bei Betrachtung des friiheren Organisationszustandes ohne weiteres ersichtlich ist, von der Verwaltung der Stadtentwasserung als solcher getrennt (s. Organisationsschema Seite 38). Die Rieselfeldabteilung der Stadtentwasserung er3* Verwaltung und Betrieb. 36 ledigte aJIe verbleibenden erforderlichen Arbeiten, insbesondere die durch die Bauausfiihrung bedingten. B. In den Vororten. Das Organisationsschema der in Kanalisationsfragen selbstandig vorgegangenen Berliner Vororte solI am Beispiel von Schoneberg besprochen werden.

Die Kosten fUr das Rieselpersonal, bestehend aus Rieselmeistern und Rieselwartern, tragt die Verpachterin. Die Beseitigung etwaiger Schaden derRieselfeldanlagen ist durch den Pachter auf seine Kosten auf Verlangen der Verpachterin unter deren Aufsicht sofort auszufiihren. Die Raumung und Unterhaltung der Vorfluter auBerhalb der Grenzen des Riesellandes tragt die Verpachterin. Der Pachter steUt, lohnt und entlaBt das Rieselpersonal und fiihrt die Aufsicht iiber dasselbe. Die Lohnung hat wie fUr die Gutsarbeiter nach dem Kreislandarbeitertarif zu erfolgen.

Maschinenbetrieb. Die Verwaltung nach der Einheitsgemeinde. 39 2. Die technischen Arbeiten der Rieselfelder. 3. Die Bewirtschaftung der Rieselfelder in von der Stadtentwasserung ganzlich unabhangiger Organisation durch die Stadtgiiter-G. m. b. H. Nicht zentralisiert, also den einzelnen Bezirksamtern unterstellt, sind der Bau und Betrieb der Stadtentwasserungsleitungen der friiheren Vororte der heutigen Bezirksamter 7-20. Zur Zeit besteht in jedem der erwahnten Bezirke 7-20, ob klein oder groB, ein besonderes Stadtentwasserungs- bzw.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 38 votes