Download Das Auftragsrisiko im Griff : ein Leitfaden zur by Peter Fischer, Michael Maronde, Jan A. Schwiers PDF

By Peter Fischer, Michael Maronde, Jan A. Schwiers

Dieses Buch richtet sich an Praktiker kleinerer und mittlerer Bauunternehmen sowie an interessierte Dritte wie Projektsteuerer und Mitarbeiter von Kred- instituten. Dem Leser werden in diesem Buch praxisnahe Ansätze des Ri- komanagements vorgestellt, mit deren Hilfe er im Verlauf von Bauprojekten die entscheidendsten Risikofaktoren identifizieren, bewerten und steuern kann. Darüber hinaus werden für Kernthemen über zahlreiche Erläuterungen das Bewusstsein und Verständnis für Risiken und Maßnahmen zur Risi- steuerung gleichermaßen auf praxisnahe Weise geschärft. Insbesondere auch rechtliche Aspekte in der part der Ausführung werden ausführlich unter Berücksichtigung der VOB/B 2006 erläutert. Besonders für Bauunternehmen gilt, dass ihr wirtschaftlicher Erfolg – und damit auch die langfristige Sicherung und Entwicklung des Unternehmens – nahezu ausschließlich von der Gesamtheit einzelner Projekterfolge abhängt. Dabei ist die Vielfalt der Risiken unerschöpflich, die den Projekterfolg von der Angebotsphase bis hin zur Gewährleistungsphase beeinflussen können. I- besondere vor dem Hintergrund des angespannten Marktes ist die Kenntnis und Steuerung der eigenen Risiken zur Sicherung des Projekterfolges von enormer Bedeutung. Den einzelnen Phasen eines Bauprojektes folgend werden im Verlauf dieses Buches auch die Phasen des Risikomanagements chronologisch betrachtet. Für den Leser wird dadurch die Anwendung im jeweiligen Kontext der Projekt- alisierung problemlos möglich. Praktikern und Unternehmern werden darüber hinaus direkt anwendbare Hilfsmittel in shape von Formularen und Beispielformulierungen an die Hand gegeben, mit denen die Einführung und Umsetzung eines Risikomana- ments in Projekten erleichtert wird. Anpassungen dieser Hilfsmittel an unt- nehmensspezifische Erfordernisse und Gegebenheiten sind uneingeschränkt möglich.

Show description

Read or Download Das Auftragsrisiko im Griff : ein Leitfaden zur Risikoanalyse für Bauunternehmer PDF

Similar german_3 books

American Diner leicht gemacht

Examine in Antarctica long ago twenty years has essentially replaced our perceptions of the southern continent. This quantity describes average terrestrial environments of the maritime and continental Antarctic. lifestyles and chemical tactics are limited to small levels of ambient temperature, availability of water and food.

Formeln und Tabellen Maschinenbau

Kompakt und systematisch - das sind die Kennzeichen der Formelsammlung, die zum Beginn des Maschinenbau-Studiums bei keinem Studenten fehlen darf. Aufgrund ihrer Lehrerfahrung haben die Autoren des Handbuches Maschinenbau (vormals „Das Techniker Handbuch“) häufig gebrauchte Formeln und Tabellen ausgewählt.

Qualitätslehre: Einführung · Systematik · Terminologie

Systematische Oualitätslehre wird überall benötigt. Sie ist eine Wissenschaft wie jede andere, eingeschränkt weder auf die Technik, noch auf die mathematische Statistik, noch auf die Medizin oder irgend ein anderes spezielles Fachgebiet. I hr Gegenstand sind Metho­ den und Verfahren zur rationellen Erfüllung der Oualitätsforderung.

Additional info for Das Auftragsrisiko im Griff : ein Leitfaden zur Risikoanalyse für Bauunternehmer

Sample text

Beschreibung Ja Nein 1 2 [x] 3 [x] 4 x (Für Risikosteuerung Risikosteuerung A / K EP-RZ [A / K] 5 [x] 6 = K oder EP-RZ) Zuschlagsanteil am W Grund / Berücksichtigung als LV-Pos. B. St und enans at z, Zulag e et c. 005 800,00 800,00 Jahreszeit bzw. 300,00 Unterschrift: Risiko mit Risikosteuerung = EP-RZ Anteil des Zuschlages in einer LV-/ Kalkulationsposition Summe der Zuschläge Abbildung C- 8 Auszug Checkliste Risikogruppe 1 - Risikosteuerungsvariante EP-RZ Abbildung präventiver Risikosteuerungsmaßnahmen Über den Ansatz des Risikozuschlages im Einheitspreis kann inhaltlich auch ein weitergehender Aspekt der Risikosteuerung erfasst bzw.

Die Kalkulation in einer LV-Position ist der Kalkulation in einer Umlage vorzuziehen. In der Checkliste werden die Punkte abschnittsweise in die vier folgenden Hauptbereiche aufgeteilt: Leitung der Baustelle Im ersten Abschnitt soll sichergestellt werden, dass die nicht produktiven Anteile von Führungspersonal auf der Baustelle auch kalkulatorisch in der Umlage der Gemeinkosten der Baustelle oder in einer möglicherweise vorhandenen LV-Position berücksichtigt werden. Dies betrifft Personal, welches nur teilweise führend tätig ist (Poliere, Vorarbeiter) und Personal, das ausschließlich führende und koordinierende Aufgaben wahrnimmt (Fachbauleiter, Bauleiter oder ggf.

36 Teil C – Phase der Angebotserstellung Die Konkretisierung bezieht sich auf pauschal oder ungenau definierte Leistungsinhalte bei entsprechendem Risikogehalt. Im Gegensatz zu potentiellen Ausschlusspunkten sind diese jedoch in der Regel einer konkreten LVPosition zuzuordnen und direkter Bestandteil des geforderten Leistungsinhalts. Für einzelne dieser beispielsweise pauschalen Leistungsinhalte werden dann Annahmen getroffen und diese in der weiteren Kalkulation als gegeben unterstellt. h. also die Konkretisierungen der Anforderung, sind im Angebotsleistungsverzeichnis (Angebots-LV) darzustellen und alternativ gegebenenfalls auch explizit im Anschreiben aufzuführen.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 15 votes