Download Mängelansprüche nach VOB und BGB: Erkennen und erfolgreich by Thomas Ax, Daniel Heiduk PDF

By Thomas Ax, Daniel Heiduk

Nach dem Schuldrechtmodernisierungsgesetz und der VOB 2002 ist der Begriff "Mängelanspruch" in anderem Kontext zu betrachten. Die Autoren beschreiben die Grundlagen nach altem und neuem Recht. Die Zusammenhänge zwischen BGB und VOB werden in einer einmalig guten didaktischen shape dargestellt. Viele Fallbeispiele und Urteile zeigen den sofortigen Bezug zur Praxis.

Show description

Continue reading


Download Auswirkung rasch verlaufender Kräfte auf ausladende by Jean Foucher PDF

By Jean Foucher

1. zero Natwendigkeit einer dynamischen Auffassungsweise bei der Berechnung van Pressengestellen Die aus betriebswirtschaftlichen Grunden angestrebte Verkurzung der Fertigungs zeiten fuhrt, wie bei den meisten \Verkzeugmaschinen so auch bei den Pressen zum Bau schnellaufender Maschinen. Die gleichzeitige Entwicklung von selbsttatigen Zufuhrvorrichtungen und schnell gesteuerten Kupplungen ermoglichen ho he Drehzahlen; es werden zur Zeit Ex zenterpressen mit Nennhubzahlen von 250-280 je min sowie selbsttatige Pressen mit Unterantrieb und Zufuhrvorrichtungen fur Bancler gebaut, die six hundred Hube je min machen. Dies fuhrt 2U Schneicl- uncl Umformvorgangen, deren Kraftan stiege nur noch einige Millisekunclen dauern. In Gesenkschmieden sincl derartige Kraftimpulse in Hammern und Spindelpressen durch ihre zerstorende Wirkung bekannt geworden, obwohl ihre Auswirkung auf die Gestelle dies er Maschinen wenig untersucht und erst vor kurzem gemessen wurclen [15]. Bei einigen Kalt umformvorgangen, wie dem Kaltstauchen oder dem Kaltpragen, fin den wir zeit liche Kraftverlaufe, die schon ihrem \Vesen nach steil sind und bei hohen Hub zahlen noch steilere Kraftanstiege aufweisen. Beim kalten Schneiden von Blechen, Drahten und Knuppeln tritt dagegen die steilste Flanke des Kraftverlaufes beim Kraftabfall auf. Die wahrend einer solchen Zeitdauer auf ein Maschinengestell ubertragenen Krafte rufen Verformungen und Beanspruchungen hervor, bei denen die vom Gestell selbst herruhrenden Massenkrafte in jedem Augenblick eine bedeutende Rolle spielen. Diese Erscheinungen unterscheiden sich stark von den Verformungen und Beanspruchungen unter statischer Belastung und konnen theoretisch nur mit den Mitteln der Mechanik untersucht werden.

Show description

Continue reading


Download Baumwollspinnerei: Technologie und Maschinen by H. Bruno Wolf PDF

By H. Bruno Wolf

Der Anteil der Baumwolle an der Weltversorgung mit Textillasern liegt heute mit 11,1 Mio. t bei 65%. speedy die gesamte Ernte - und dazu noch eine sehr groBe Menge des 28% betragenden Anteiles der Chemiefasern - wird nach dem Baum woll-Streckwerksspinnverfahren verarbeitet. Die Maschinen sind, abgesehen von rohstoffbedingten Abweichungen, fUr die Verspinnung beider Faserstoffarten praktisch gleich. Der weitere Anstieg des "pro-Kopf"-Verbrauches an Textilien und die industrielle Entwicklung verlangen einen immer starkeren Ausbau der Textil industrie. Auch in absehbarer Zukunft wird das bier unter dem Begriff "Baum wollspinnerei" besprochene Verfahren wohl seine beherrschende Rolle beibehalten. In den Industrielandern schreitet die Automatisierung unaufhaltsam voran und verlangt in steigendem MaBe intestine ausgebildete Fiihrungskrafte. Nachwuchskrafte mit iiberdurchschnittlichem Wissen haben deshalb sehr gute Aufstiegschancen. Allen denen, fUr deren Ausbildung und Weiterkommen im Betrieb die Kenntnisse der Technologie und der Maschinen der Baumwollspinnerei von Bedeutung sind, soIl dieses Buch eine Hille sein. Der umfangreiche Berechnungsteil und die zahl reichen Tabellen sollten es aber auch dem erfahrenen Praktiker zu einem niitz lichen Handbuch machen. Dieses Buch konnte in dieser shape nur durch das verstandnisvolle Entgegen kommen der Maschinenfabriken des In- und Auslandes zustande kommen. Die groBziigige tJberlassung von Bildern und technischen Unterlagen ermoglichte seine zeitnahe Fassung. DafUr auch an dieser Stelle meinen herzlichsten Dank. Die bier getroffene Auswahl der Abbildungen und Referenzen darf aber nicht als Wert maBstab fiir die einzelnen Erzeugnisse gelten. Mein ganz besonderer Dank gilt aber dem Springer-Verlag. Seine Gestaltung des Buches und die Ausstattung mit zahlreichen Abbildungen werden aIle Beniitzer sehr schatzen.

Show description

Continue reading


Download Grund- und Wasserbau in praktischen Beispielen: Zweiter by Otto Streck PDF

By Otto Streck

Als ich im September 1942 das Vorwort fUr den ersten Band des "Grund- und Wasserb3, u in praktischen Beispieleh" schrieb, battle das Manuskript zum zweiten Band bereits druckreif. So faBte ich in diesem Vorwort meine Gedanken fUr beide Bande zusammen in der Roffnung, daB auch der zweite Band bald nach dem ersten erscheinen wtirde. Leider kam es anders. Wahrend der erste Band noch Ende 1942 im Buchhandel erscheinen konnte (und nach wenigen Wochen vergriffen war), wurde der quick fertige Satz des zweiten Bandes mit samtlichen Klischees im Dezember 1943 ein Opfer des Luftkrieges. An einen neuen Satz struggle wahrend der letzten Kriegsjahre nicht mehr zu denken, und die schwierigen Verhaltnisse nach Kriegsende verzogerten die Druck leguJlg dieses Bandes weiterhin. Diese Zeit nutzte ich, das Manuskript nach Aufgabenstellung, textlicher Fassung und hinsichtlich der Ab bildungen nochmals vollkommen zu uberarbeiten. Teilweise warfare dies auch deshalb notwendig, weil mir selbst ein Teil der Manuskriptunter lagen zu Verlust gegangen struggle. An dem Grundgedanken aber, der fUr mich seinerzeit bei der Herausgabe der langst vergriffenen "Aufgaben aus dem Wasserbau"l bestimmend warfare: namlich am praktischen Beispiel die Losung technischer Aufgaben aus dem Grund- und Wasserbau zu zeigen, hat sich bei dieser Dberarbeitung nichts geandert.

Show description

Continue reading


Download Automatisierung in Materialfluss und Logistik: Ebenen, by Klaus Krämer PDF

By Klaus Krämer

Auch im Bereich Materialfluss und Logistik beschleunigt sich die Automatisie-rung bisher manueller Vorgänge, und die Bearbeitungsgeschwindigkeit nimmt durch die informationstechnische Verknüpfung aller Tätigkeiten in Produktion, Fertigung und Dienstleistung zu. Die Informationslogistik und die zugehöri-gen Basiselemente der Datenerfassung gewinnen dadurch an Bedeutung.

Klaus Krämer präsentiert eine systematische und ganzheitliche Darstellung der Automatisierungstechnik im Rahmen von Materialfluss und Logistik aus der Sicht der details. Im Mittelpunkt stehen der Einsatz von Identifika-tionstechniken, das Verknüpfen von Daten über verschiedene Ebenen im method, die Logistik der details und die Anbindung von Geräten über Bussysteme an übergeordnete Stellen. Der Autor beschreibt Hintergründe und Zusammenhänge, zeigt Lösungsansätze auf und gibt einen Ausblick in die nahe Zukunft.

Show description

Continue reading