Download Betriebliche Mitbestimmung im Wandel by Björn Hinderlich PDF

By Björn Hinderlich

Show description

Read or Download Betriebliche Mitbestimmung im Wandel PDF

Best german_1 books

Tabuthema männliche Prostitution: Eine Herausforderung an die soziale Arbeit

Diese Studie beschäftigt sich mit der männlichen Prostitution in Deutschland, genauer mit Migranten, die die männliche Prostitution nutzen, um ihren Lebensunterhalt, und oft auch den ihrer Familien, zu bestreiten. Es wird hier speziell auf die Problematik eingegangen, die sich sowohl bei sich prostituierenden Migranten als auch Nichtmigranten ergibt.

Poetiken - Poetologische Lyrik, Poetik und Ästhetik von Novalis bis Rilke

Poetiken informieren über Struktur, Funktion und Geschichte vor allem literarischer Texte. Dieser Studie geht es in erster Linie um die Poetiken lyrischer Texte: um poetologische Lyrik (von 1790 bis 1930) und um ihren Beitrag zur programmatischen, gelehrten und wissenschaftlichen Texttheorie in Deutschland, aber auch mit Blick auf ihre Rezeption in England und Frankreich.

Stephani Byzantii Ethnica, Volumen I: Alpha - Gamma

This complete geographical encyclopaedia, compiled round 530 A. D. , catalogues a few 3,600 names of areas, mountains, lakes, rivers, waters and peoples from the traditional international. specific recognition is paid to the etymology of names and the grammatical derivations of the Ethnika. For cultural historic details - right here with the facts of the attributed quotations - Stephanos is usually the only resource.

Krisen vermeiden in IT-Projekten GERMAN

IT-Projekte haben in vielen Unternehmen eine zentrale Bedeutung. Sie binden Ressourcen und generieren entsprechende Kosten. Im Durchschnitt werden in Unternehmen 33 Projekte professional one thousand Mitarbeitern durchgef? hrt und seasoned Mitarbeiter und Jahr EUR eight. 000 in IT-Projekte investiert. Von diesen Projekten werden weniger als die H?

Additional resources for Betriebliche Mitbestimmung im Wandel

Example text

Unternehmensgruppen. Die Konsultationsund Informationsrechte dieser Arbeitnehmer sollen grenzüberschreitend ausgeweitet werden. Per Definition gelten Firmen als EU-weit tätig, wenn das Unternehmen bzw. die Unternehmensgruppe mindestens 1000 Mitarbeiter in der EU und von diesen jeweils mindestens 150 in wenigstens zwei Staaten der Gemeinschaft beschäftigt. Ist auch drei Jahre nach dem Beginn der arbeitnehmerseitigen Bemühung, ein entsprechendes Gremium zu errichten, keine Einigung zwischen Belegschaftsseite und zentralem Management erzielt oder verweigern Letztgenannte ihre Zustimmung zu einem solchen Bestreben, wird ein Europäischer Betriebsrat kraft Gesetz errichtet.

1 1 Für eine detailliertere Betrachtung der Geschichte der deutschen Betriebsverfassung siehe Reichold (1995). 1 Betriebsrat 1949 wurde durch den Wirtschaftsrat der westdeutschen Besatzungszonen das Tarifvertragsgesetz verabschiedet. Dieses wurde später von der Bundesrepublik Deutschland übernommen und regelt in 13 Paragraphen die tarifrechtlichen Rahmenbedingungen (vgl. Hans-Böckler-Stiftung 2003c). 1951 erlangte das MontanMitbestimmungsgesetz seine Wirksamkeit. Es legitimiert die Vertretung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten der Kohle- und Stahlunternehmen.

Wählbar sind nach § 8 BetrVG Arbeitnehmer mit sechs Monaten Betriebszugehörigkeit. Die Zahl der Betriebsratsmitglieder beginnt bei einer Person und steigt mit zunehmender Betriebsgröße. Die Amtszeit des Betriebsrates beträgt in der Regel vier Jahre (vgl. V. ). Das Gegenstück zum Betriebsrat ist in der öffentlichen Verwaltung der Personalrat, für leitende Angestellte eines Betriebes ist es der Sprecherausschuss (vgl. ). 1 gibt einen Überblick über die Verbreitung von Betriebsräten in deutschen Betrieben: 2 Auf arbeitsrechtliche Regelungen in der ehemaligen DDR soll nicht weiter eingegangen werden, da sie für die weiteren Ausführungen vernachlässigbar sind.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 45 votes