Download Anstrichstoffe und Anstrichverfahren: mit besonderer by Obering. Rudolf Klose (auth.) PDF

By Obering. Rudolf Klose (auth.)

Show description

Read or Download Anstrichstoffe und Anstrichverfahren: mit besonderer Berücksichtigung der Untergrund- und Zwischengrundbehandlung Heft 103 PDF

Best german_4 books

Algorithmische Konzepte der Informatik: Berechenbarkeit, Komplexitätstheorie, Algorithmik, Kryptographie. Eine Einführung

Das Buch versteht sich als eine einfache Einf? hrung in die grundlegenden algorithmischen Konzepte der Informatik. Die Konzepte werden in ihrer historischen Entwicklung und gr? ?eren Zusammenh? ngen dargestellt, um so die eigentliche Faszination der Informatik, die viel kontraintuitive ? berraschungen bereith?

Automatisierung in Materialfluss und Logistik: Ebenen, Informationslogistik, Identifikationssysteme, intelligente Geräte

Auch im Bereich Materialfluss und Logistik beschleunigt sich die Automatisie-rung bisher manueller Vorgänge, und die Bearbeitungsgeschwindigkeit nimmt durch die informationstechnische Verknüpfung aller Tätigkeiten in Produktion, Fertigung und Dienstleistung zu. Die Informationslogistik und die zugehöri-gen Basiselemente der Datenerfassung gewinnen dadurch an Bedeutung.

Grund- und Wasserbau in praktischen Beispielen: Zweiter Band. Fließende und schwingende Wasserbewegung, Wehre Wasserauflaufen, Bewässerung, Entwässerung Wasserwirtschaft

Als ich im September 1942 das Vorwort fUr den ersten Band des "Grund- und Wasserb3, u in praktischen Beispieleh" schrieb, conflict das Manuskript zum zweiten Band bereits druckreif. So faBte ich in diesem Vorwort meine Gedanken fUr beide Bande zusammen in der Roffnung, daB auch der zweite Band bald nach dem ersten erscheinen wtirde.

Additional info for Anstrichstoffe und Anstrichverfahren: mit besonderer Berücksichtigung der Untergrund- und Zwischengrundbehandlung Heft 103

Sample text

Den verschiedenen Arbeitsbedingungen beim Spritzen, Kochen oder mechanischen Bewegen der Lauge muB sich auch das Reinigungsmittel in seiner Zusammensetzung anpassen, denn es ist leider so, daB die meisten gut wirksamen Netzmittel beim Spritz en zu starken Schaum entwickeln, der natiirlich den Betrieb stort. Die beim Arbeiten mit anorganischen Reinigungsmitteln notwendige Bewegung kann durch folgende Arbeitsverfahren erzielt werden: a) Beim K 0 c hen wird die Bewegung der Losung durch die Wallung hervo'rgerufen.

Da es sich in der metallverarbeitenden Industrie urn fortlaufende Herstellung handelt und diese oft nach dem FlieBsystem durchgefiihrt wird, mussen die in der Fertigung notwendigen Reinigungen sich diesen Bedingungen anpassen. Die Reinigungszeiten mussen unter allen Umstanden ohne Fehlresultate eingehalten werden. Die Entwicklung der technischen anorganischen Reinigung zielt also dahin, eine moglichst rasche Reinigung zu erreichen, wobei moglichst uiedrige Konzentrationen zu verwenden sind, urn die Reinigung wirtschaftlich zu gestalten.

Bei der Verarbeitung ist Vorsicht geboten, da die Dampfe Haut und Zahne angreifen. Entrostung mit Natronlauge und Zink. Kleine Gegenstande aus Eisen werden in etwa 5 bis lO%ige, Leicht angewarmte Natronlauge gelegt, worauf die Roststellen mit Zinkgranalien oder besser mit Zinkbohrspiinen bedeckt werden. Durch das entstehende Wasserstoffgas wird der Rost zu lockerem, Leicht entfernbarem Eisenschwamm reduziert, ohne daB der Gegenstand angegriffen wird. Dabei bindet das Zink den Sauerstoff. 44. Entrostung durcb Biirsten.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 50 votes